10 tolle Geschenkideen für Mensch und Hund

Ha, habe ich dich erwischt! Du bist auf der Suche nach einem passenden Geschenk für einen hundeverrückten Freund oder Verwandten. Vielleicht hat dich ja auch schon jemand gefragt, was du dir zu Weihnachten wünscht. Ja, da ist noch was: Was legst du deinem Hund am 24. Dezember unter den Tannenbaum?

Wenn du in all den genannten Bereichen bisher nur eine geringe bis gar keine Vorstellung hast, kann ich dir heute vielleicht ein bisschen auf die Sprünge helfen. Nachfolgend stelle ich dir einige Dinge vor, über die sich Hund und Halter sicher freuen würden.

GeschenkideenGeschenkideen für Herrchen und Frauchen

Obwohl prinzipiell auf meinem Blog immer der Hund an erster Stelle steht, fange ich heute einmal mit den Dingen für den Menschen an.

Entspannungstraining für Hunde

Auf Karin Petra Freiling wurde ich durch den Hunde-Expertenkongress aufmerksam. Sie ist u. a. Diplombiologin und Lehrerin für Tellington TTouch. Während ihrer langjährigen Berufspraxis hat sie zahlreichen Hunden geholfen, die aufgrund schwerer Verhaltensstörungen bereits aufgegeben wurden.

[Affiliate Link]


Ich habe das Buch noch nicht zu Ende gelesen, kann aber jetzt schon eine absolute Empfehlung aussprechen. Die Einstellung der Autorin zum Umgang mit Hunden finde ich vorbildlich. Diese entspricht in etwa meiner eigenen. Frau Freiling beschreibt in ihrem Buch, wie man Voraussetzungen für Entspannung schafft, wie man die Ursachen für Stress besser versteht sowie Techniken und Training zur Entspannung. Dabei kommt die Rolle des Menschen genauso zum Tragen wie eine ausgewogene Ernährung und das Training mit dem Clicker.

Das große Handbuch Clickertraining

[Affiliate Link]


Auch für diese Buch spreche ich meine absolute Empfehlung aus. Hast du dich erst einmal für das Training über positive Verstärkung und Markersignale entschieden, ist dieses Buch von Inka Burow eine tolle Einstiegshilfe. Es gliedert sich in zwei Teile. Der erste Abschnitt ist aufgebaut wie ein Lexikon, in dem sämtliche Fachbegriffe aus dem Hundetraining ausführlich erläutert werden. Der zweite Teil besteht aus Fallbeispielen. Diese stammen aus dem Alltag verschiedener Hundetrainer/innen. Hierzu gehören u. a. Manuela Zeitz, Christina Sondermann, Madelaine u. Rolf C. Franck, Dr. Ute Blaschke-Berthold, und Pia Gröning.

B.A.R.F. – Artgerechte Rohfütterung für Hunde

[Affiliate Link]


Anfang 2012 hatte ich beschlossen, Rica kein Fertigfutter mehr zu geben. Welche Alternative hatte ich? Mir wurde dieses Buch empfohlen, und wie sich später herausstellte, nicht ohne Grund. In der ersten Phase der Futterumstellung war das Buch mein ständiger Begleiter. Noch heute, mehr als fünf Jahre später bin ich dafür dankbar.

Die Autorinnen Barbara Messika und Sabine Schäfer beschreiben zunächst, warum eine Futterumstellung sinnvoll ist, geben ausführliche Informationen zu den verschiedenen Nahrungsmitteln und führen auch aus, welche davon für Hunde nicht geeignet sind. Beispielfutterpläne, die es in diesem Buch reichlich gibt, verdeutlichen die Informationen und machen den Einstieg leichter.

Der Hund als Fotogeschenk

Jeder liebt seinen Hund, und wer freut sich da nicht über ein tolles Fotogeschenk, auf dem der Liebling in tollen Farben erstrahlt?. Egal ob gerahmtes Bild, Tasse, ein Fotobuch oder Kalender. Jeder Hundehalter und jede Hundehalterin hätte so etwas mit Sicherheit gern.

Geschenke für den Hund

Ein neues Hundebett

Wie lange hat dein Hund sein Hundebett schon? Ist es vielleicht sogar noch sein erstes. Wie wäre es mal mit etwas Neuem? Ein Bett, in dem dein Liebling bequem liegt und das dazu noch dekorativ aussieht. Diese beiden Voraussetzungen erfüllt das Hundebett* von Kuffelwuff, das Rica ihr eigen nennt. Vorsichtshalber zur Info: Der Hund auf dem Foto gehört selbstverständlich nicht zum Lieferumfang… 🙂

HundebettGegen Langeweile – der Kong

[Affiliate Link]

Klein ist er, der Kong und passt perfekt in jede Geschenktüte. Doch das kleine Teil ist vielfältig einsetzbar. Gefüllt mit Leckereien wie Hüttenkäse, Leberwurst oder Nassfutter ist er eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit, die den Vierbeiner auch in stressigen Zeiten zur Ruhe kommen lässt.

Ein neuer Futternapf

Von Zeit zu Zeit ist es sinnvoll, auch einmal die Näpfe des Vierbeiners auszutauschen. Warum nicht auch mal etwa chickes nehmen? Diesen Napf habe ich im Futterhaus entdeckt und davon gleich mehrere mitgenommen.

Futternapf

DIY – geht immer

Kissen oder Decke

Dieses Kissen habe ich vor kurzem gehäkelt und auf meinem Blog verlost. Wenn du gern handarbeitest, ist noch genug Zeit, um für deinen Hund ein Kissen oder auch eine Decke selbst zu machen. Ob gestrickt gehäkelt oder genäht, deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Hundekekse selber backen

Seit dem Frühjahr dieses Jahres bin ich im Backmatten-Fieber und mache meine Leckerlies mit Hilfe einer Silikonbackmatte selbst. Die Leckerlies sind klein und deshalb besonders gut als Belohnung fürs Training geeignet. Hübsch verpackt in einer kleinen Tüte eigenen sie sich gut als Mitbringsel.

Auf meiner Facebook-Seite habe ich vor längerer Zeit ein einfaches Rezept für Backmatten-Kekse veröffentlicht:

Beschäftigung für schlechtes Wetter – der Schnüffelteppich

Eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für drinnen bietet ein Schnüffelteppich. Der Hund erschnüffelt Leckerlies, die man vorher darin versteckt hat. Das Suchen und schnüffeln macht dem Hund nicht nur Spaß, sondern fördert auch seinen Geist.

SchnüffelteppichDas Basteln eines Schnüffelteppichs ist ein wenig Arbeitsintensiv, lohnt sich aber letztendlich. Du brauchst einfach nur eine Spülbeckeneinlage und Fleecestoff. Beides habe ich für meinen Schnüffelteppich bei Kik gekauft.

Den Fleecestoff schneidest du in Streifen und knüpfst ihn in die Löcher der Spülbeckeneinlage. Eine schöne Bastelanleitung dazu gibt es übrigens hier.

Schlusswort

Ich hoffe, dass ich dir mit meinen Geschenkideen ein paar Anregungen geben konnte, falls du noch auf der Suche bist oder noch nicht weißt, was du selbst gern hättest. Wenn du aber schon alles hast, dann verrate mir doch mal, was dein Hund dieses Jahr zu Weihnachten bekommt. Das Kommentarfeld möchte gefüllt werden.


*  = Affiliate-Link zu Amazon. Bei einer Bestellung über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision von Amazon.

Nachfolgend kannst du einen Kommentar hinterlassen 0 Kommentare